BERGBAUMUSEUM

Privates Bergbaumuseum der Familie Tkauz - jederzeit einen Besuch wert.

 

(C) Bergbaufreunde

Besuchen Sie unser Museum

und erfahren Sie viele interessante Details 

über den Braunkohlebergbau

in Wildshut und Trimmelkam

(C) Bergbaufreunde

Wussten Sie dass,     

Die erste Dampfmaschine Oberösterreichs in Wildshut eingesetzt wurde ?

Am 18.Nov. 1947 die Salzach Kohlenbergbau GmbH. gegründet wurde ?

Die größte Tagesförderung in Trimmelkam 4.685 t war ?

Der schwerste Kupfergußkuchen der Ostalpen in Pirach zu besichtigen ist ?

Zu sehen gibt es unter anderem:

(C) Bergbaufreunde

(C)

(C) Bergbaufreunde

Des Bergmanns Werkzeuge:

Des Bergmanns Geleucht:

Die restaurierte Akkulok

vom Kienspan zur Akkulampe

Fossile Funde   

(C) Bergbaufreunde

   wie diesen Kiefer eines Dinotherium:
(C) Bergbaufreunde  

  einen Haspel

 

 

 

den Nachbau einer Steigerbude  

(C) Bergbaufreunde

 

 

 

 

viele Arbeitsgeräte aus dem  

Leben eines Bergmannes.  

(C)
(C) Einen Kupfergußkuchen:

= 96% reines CU

Durch einschmelzen mittels Windofen erzeugt.

(C) Dieser bestätigt, daß bereits vor über 3000 Jahren eine Handeslroute von Mühlbach am Hochkönig ausgehend durch St. Pantaleon führte.
(C) Bergbaufreunde (C)

(C) Bergbaufreunde

(C) Bergbaufreunde

(C) Bergbaufreunde

Wurde Ihr Interesse geweckt ?
Wenn ja, gibt es noch viel mehr Information im


BERGBAUMUSEUM
der Fam. Robert und Monika Tkauz
Pirach 9
5120 St. Pantaleon - Oberösterreich


Besichtigung nach Vereinbarung unter Tel. +43(0)664 1266729 

oder tkauz.robert@aon.at